+++ Aktuelles +++

Kleine Künstler 2021

 Den Kindergarten unterstützen 

Waldorfkindergarten-Kalender 2021

Auch als Geschenkidee!
 
Unseren kleinen Künstlern aus dem Waldorfkindergarten Künzelsau können wir nun auch wieder im Jahreskalender für das Jahr 2021 begegnen.
Weiterlesen ...

BFD / FSJ / Pädagogische Helferin m/w/d ab Sept 2021 gesucht

Die Stelle ist zu besetzen für unsere Kindergartengruppe für das neue Kindergartenjahr, ab September 2021.
 
In dieser Gruppe werden ca. 20 Kinder im Alter von 2 Jahren bis zum Schuleintritt
von zwei Kindergärtnerinnen betreut. Die Kinder sind an 5 Tagen die Woche von
7 bis 13 bzw. 14 Uhr im Kindergarten.
 
Die wesentlichen Aufgaben werden sein, die Kindergärtnerinnen im Kindergartenalltag
zu unterstützen, sowie an Festen, Elternabenden und den pädagogischen Konferenzen
teilzunehmen.
 
Bist du ein Mensch mit Lebensfreude?
Sind dir Achtsamkeit und Liebe im Umgang mit Kindern wichtig?
Dann freuen wir uns über deine Bewerbung!
 
Ansprechpartnerin:
Manuela Egner (07947-9416310, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
 

Nächste Veranstaltungen

Di, 15. Jun. 2021, 20:00
privat

Lesekreis

Mo, 28. Jun. 2021, 11:45
Waldorfkindergarten Künzelsau

Bücherstube

Mo, 05. Jul. 2021, 20:00
Waldorfkindergarten Künzelsau

Plenum

Mo, 20. Sep. 2021, 20:00
Waldorfkindergarten Künzelsau

Plenum

Sinnespflege

Unsere heutige Zeit birgt für das Kind die Gefahr einer einseitigen Intellektualisierung. Sinnesreize stammen zunehmend aus dem Reich der Medien und der virtuellen Welt. Diese verzerren die Wirklichkeit, liefern das Kind aus und machen es zum Konsumenten. Bei uns soll das Kind all seine Sinne auf vielfältige Weise erfahren und üben dürfen.

Das reichhaltige Naturmaterial bietet eine Vielzahl fein nuancierter Sinneseindrücke (zarte Farbabstufungen, Gerüche, Tasterfahrungen) , wie es kein industriell gefertigtes Spielzeug bieten kann.

Wir ermöglichen ein reiches Bewegungsangebot, tägliches Spiel im Freien in unserem Garten, der mit Hügeln, Mäuerchen, Schaukeln, Reifen und Weidentunnel zum Balancieren, Springen, Hüpfen und Kriechen einlädt.

Reigen und Fingerspiele ergänzen die Bewegungsvielfalt. Das Kind kann seinen Körper erfahren, ergreifen und differenziert ausbilden. Es erlebt sich in seiner zunehmenden Geschicklichkeit und Kraft. Selbstsicherheit entsteht.

900-0070_img

weiter >>

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.